E

I N K O M M E N S T E U E R

R

A T G E B E R  

PRIVATE STEUERERKLÄRUNG - STEUERINFORMATIONEN - LOHNSTEUER SPAREN

STEUERN SPAREN - EINKOMMENSTEUERERKLÄRUNG  - LOHNSTEUERAUSGLEICH

 Stromanbieter wechseln worauf achten

 Startseite I Partner I Impressum  

Auf was beim Stromanbieterwechsel zu achten ist

Steuerprogramm

 

Arbeitnehmer

4. Worauf man bei einem Wechsel des Stromversorgers achten sollte

Aktueller Monat

Archiv - Suche

Kredite

 

Hausbesitzer

Steuerinformationen

Hausversicherung

Immobilienkredit

Unternehmen

Steuerinformationen

Freiberufler

Steuerinformationen

Steuerprogramme

 

Dass es sehr einfach ist, sich einen neuen und günstigeren Stromanbieter auszusuchen, wurde in den vorangegangenen Abschnitten bereits dargelegt.

Da sich die Vertragsbedingungen der verschiedenen Stromanbieter unterscheiden können, sollte man diese Bedingungen jedoch kennen und in seine Überlegungen bezüglich eines Wechsels mit einbeziehen.

Bei der Wahl eines neuen Anbieters für Strom sollte man u.a. auf folgende Punkte achten:

a) Die Mindestlaufzeit eines Vertrages

Ein Vertrag hat in der Regel eine Mindestlaufzeit. So ist dieses natürlich auch bei Verträgen bez. der Stromversorgung. Wer davon ausgeht, dass er öfter den Anbieter wechseln will, sollte auf möglichst kurze Mindestvertragslaufzeiten achten.

Wer dem neuen Anbieter mehr Vertrauen entgegenbringt, kann auch längere Mindestlaufzeiten in Kauf nehmen, vor allem dann, wenn der Tarif sehr günstig ist und es eine Preisgarantie zumindest über einen großen Zeitraum dieser Mindestvertragslaufzeit gibt.

b) Die Preisgarantie

Bei vielen Verträgen gibt es eine Preisgarantie, die im ersten Punkt bereits angesprochen wurde. Hier sollte man abwägen, wie wichtig einem eine solche Garantie ist und diese Überlegungen auch in Relation zu dem Preis stellen, der garantiert wird.

Wenn ein Anbieter einen Preis für einen langen Zeitraum garantieren muß, wird dieses in die Kalkulation des Preises einfließen und dieser Preis wird somit im Normalfall weniger günstig sein, als wenn keine Garantien gegeben werden oder sich diese Garantien nur auf einen relativ kurzen Zeitraum beschränken.

c) Die Zahlungsbedingungen?

Bei den Zahlungsbedingungen gibt es deutliche Unterschiede bei den Stromverträgen. Bei einigen Anbietern ist es möglich, monatliche Abschlagszahlungen zu tätigen, andere Anbieter verlangen Vorkasse für bestimmte Zeiträume.

In diesem Punkt sollte man seine persönlichen Vorlieben bei einem etwaigem Wechsel in die Entscheidung mit einfließen lassen. 

d) Monatliche Grundkosten

Der Strompreis setzt sich in der Regel aus einer monatlichen Grundgebühr für die Bereitstellung des Stromes und dem Verbrauch in kWh zusammen. Deshalb sollte man nicht nur die Kosten pro kWh vergleichen, sondern auch solche Grundkosten für Strom.

Auf diesen Punkt sollten vor allem Haushalte achten, die einen eher geringen jährlichen Stromverbrauch haben, da in diesen Fällen solche Grundkosten natürlich einen größeren Anteil an den Gesamtkosten ausmachen.

e) Die Herkunft des Stromes.

Bei vielen Anbietern ist es möglich, Einfluß auf die Herkunft des Stromes zu nehmen, den man bezieht.

Mit Herkunft ist die Art der Erzeugung des Stromes gemeint. So kann man oftmals wählen, ob man bevorzugt Strom aus konventioneller Erzeugung oder eher Öko-Strom beziehen will.

Wie man sich in diesem Punkt entscheidet ist sehr abhängig vom jeweiligem "Umweltgewissen".

Zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der Erzeugung von Strom, gibt es im nächsten Abschnitt: "Öko Strom - Den Strommarkt beeinflussen" umfangreichere Informationen.   

Wenn man sich die obigen Punkte betrachtet, könnte man meinen, dass es doch etwas komplizierter ist, einen Wechsel durchzuführen.

Da die meisten der obigen Punkte jedoch bei einem Vergleich über eine Internetplattform auf den ersten Blick ersichtlich sind, muß man diesbezüglich keine langen Recherchen einplanen.

     

     

Artikel zum Thema Strom

gratis Counter by GOWEB
                   

Lohnsteuerprogramm

Steuer - Newsletter

Newsletter abonnieren

Hilfe Steuerfragen

Steuerexperten finden

online Kredit

günstige Kredite

Versicherungen

Kfz, Haus, Unfall....